zurück zur Übersicht

Radecke

Radecke, Robert

Lebensdaten: 1830-1911
Tätigkeit: Deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
Orte:
Photo: Reichard & Lindner (Berlin)
Originalmaße:
Bemerkungen:

Ausbildung am Leipziger Konservatorium bei Julius Rietz, Ignaz Moscheles und Ferdinand David. In Berlin Mitglied des Quartetts von Ferdinand Laub, 1878 Lehrer am Stern'schen Konservatorium, 1892 Direktor des Königlichen Instituts für Kirchenmusik