zurück zur Übersicht

Rubinstein

Rubinstein, Anton Grigorjewitsch

Lebensdaten: 1829-1894
Tätigkeit: Russischer Pianist, Komponist und Dirigent in Moskau, Berlin, Wien, St. Petersburg
Orte:
Photo: E. Bieber (Hamburg)
Originalmaße: 10,0 x 15,0 cm
Bemerkungen:

Schüler Alexander Villoings in Moskau, erstes Konzert u. a. mit Werken THalbergs und Liszts mit 9 Jahren, gefördert von Liszt, weiterer Unterricht bei Theodor Kullak. 1852 Hofpianist der Großfürstin Elena Pawlowa. Mitgründer und Direktor des St. Petersburger Konservatoriums. Erneute ausgedehnte Konzerttourneen, die ihm einen nur mit Liszt vergleichbaren Ruhm einbrachten. - Bruder Nikolai ebenfalls Pianist und Komponist