Aufträge

Allgemeine Hinweise

Nicht alle in Kassel vorhandenen (und in jedem Fall auch einzusehenden) Filme können reproduziert werden. Das DMgA ist seiner Idee nach eine Präsenzsammlung, die an einem Ort die verstreuten Dokumente zur deutschen Musikgeschichte zusammenführt, erschließt und sichert. Gleichwohl haben zahlreiche Bibliotheken das DMgA mit der Bearbeitung von Reproduktionsaufträgen betraut. Ihre Bestellung wird darauf hin geprüft und Sie werden gegebenenfalls benachrichtigt werden.

Die Kopien werden Ihnen nur zu privaten Studien überlassen; davon bleiben die erheblichen Rechtsansprüche der das Original verwahrenden Institutionen unberührt. Bei weiter gehenden Nutzungswünschen ist die jeweilige Bibliothek direkt anzusprechen.

Mit einer Bestellung verpflichten Sie sich, aus der Nutzung der überlassenen Kopien in keiner Weise das Recht einer Editio princeps herzuleiten und zu beanspruchen; dies bleibt ausdrücklich nur der Vereinbarung mit der Bibliothek vorbehalten, die das jeweilige Original verwahrt.

Bestellungen sowohl mit unzureichender Angabe des Verwendungszwecks als auch im Auftrag von Dritten können nicht bearbeitet werden.